Stadt Röbel
Müritz / Seen
Naturparks
Umgebung
Impressionen
Gastgeber
Kontakt
Empfehlungen
copyright by Lars Freese
2005
800 x 600 Pixel
Beschreibung Entstehung Besiedlung Besonderheiten Flora/Fauna Fakten

Die Müritz-Elde-Wasserstraße verbindet die Müritz mit der Elbe bei Dömitz. Sie ist 180 km lang und wird als Bundeswasserstraße genutzt. Der Höhen- unterschied von 49 m über NN wird durch 17 Schleusen bewältigt.
Die Elde ist der längste Fluß Mecklenburgs. Sie entspringt im Süden der Müritz bei Darze und mündet bei Buchholz in die Müritz. Ihre Gesamt- länge beträgt 220 km, von denen 180 km mit dem Boot befahren werden können.
zurück